News aus der Welt von AVC

In den aktuellen News aus unseren rund 60 Projektländern erfahren Sie, wie wir bei AVC Verfolgten und Notleidenden helfen und was Gott weltweit tut. Danke, dass Sie mit uns dran bleiben – auch da, wo die Medien nicht oder schon längst nicht mehr hinschauen.

Das ist ein Normal Text.
 
%MCEPASTEBIN%
News
15. Mai 2024
MALI
Gefährliche Reise
Unser Partner in Mali ist vor kurzem vom Süden des Landes nach Zentralmali gereist. Die Reise ist ultragefährlich, besonders für Christen. ...
08. Mai 2024
KASACHSTAN
Verheerende Flut
Im April brachte eine verheerende Flut unvorstellbares Leid über die Einwohner Nordkasachstans. Eine derart schlimme Überschwemmung in der Grenzre ...
01. Mai 2024
SRI LANKA
Licht für Augen und Seele
In den Dörfern Sri Lankas bräuchten viele Menschen eine Brille, haben aber kein Geld dafür. Unsere Partner bringen kostenlose Brillen – und die Gu ...
03. Mai 2024
LIBERIA & GUINEA
Weil es sich lohnt
Die Gute Nachricht in abgelegene Regionen dieser Welt zu bringen, ist immer mit Herausforderungen und Strapazen verbunden. Das trifft auch für den ...
06. Mai 2024
PHILIPPINEN
Tausende finden zu Jesus
Verfolgung und islamistischer Terror prägen das Leben der Menschen auf den Inseln der Sulusee. Doch die Gute Nachricht vom Friedefürsten bringt ei ...
24. April 2024
BURKINA FASO
Bitte lächeln
Über 60 Prozent der Einwohner Burkina Fasos sind Muslime. Jahrelang wurde eine friedvolle Form des Islams gelebt. Doch seit 2015 grassiert der isl ...
17. April 2024
MAROKKO
Zurück in die Zukunft
Der Marokkaner R. erleidet Verfolgung in seiner eigenen Familie. Obwohl er im Ausland sicherer ist, lässt ihn der Gedanke nicht los, dass er nach ...
10. April 2024
BOSNIEN-HERZEGOWINA
Das Dorf, das keiner will
Im Herzen Bosniens liegt ein Dorf Namens Nemila, was sinngemäss »ungewollt« oder »ungeliebt« bedeutet. Der Name ist Programm. ...
News
15. Mai 2024
MALI
Gefährliche Reise
Unser Partner in Mali ist vor kurzem vom Süden des Landes nach Zentralmali gereist. Die Reise ist ultragefährlich, besonders für Christen. ...
08. Mai 2024
KASACHSTAN
Verheerende Flut
Im April brachte eine verheerende Flut unvorstellbares Leid über die Einwohner Nordkasachstans. Eine derart schlimme Überschwemmung in der Grenzre ...
01. Mai 2024
SRI LANKA
Licht für Augen und Seele
In den Dörfern Sri Lankas bräuchten viele Menschen eine Brille, haben aber kein Geld dafür. Unsere Partner bringen kostenlose Brillen – und die Gu ...
03. Mai 2024
LIBERIA & GUINEA
Weil es sich lohnt
Die Gute Nachricht in abgelegene Regionen dieser Welt zu bringen, ist immer mit Herausforderungen und Strapazen verbunden. Das trifft auch für den ...
06. Mai 2024
PHILIPPINEN
Tausende finden zu Jesus
Verfolgung und islamistischer Terror prägen das Leben der Menschen auf den Inseln der Sulusee. Doch die Gute Nachricht vom Friedefürsten bringt ei ...
24. April 2024
BURKINA FASO
Bitte lächeln
Über 60 Prozent der Einwohner Burkina Fasos sind Muslime. Jahrelang wurde eine friedvolle Form des Islams gelebt. Doch seit 2015 grassiert der isl ...
17. April 2024
MAROKKO
Zurück in die Zukunft
Der Marokkaner R. erleidet Verfolgung in seiner eigenen Familie. Obwohl er im Ausland sicherer ist, lässt ihn der Gedanke nicht los, dass er nach ...
10. April 2024
BOSNIEN-HERZEGOWINA
Das Dorf, das keiner will
Im Herzen Bosniens liegt ein Dorf Namens Nemila, was sinngemäss »ungewollt« oder »ungeliebt« bedeutet. Der Name ist Programm. ...
12. April 2024
AFGHANISTAN
Zuflucht für Afghanen
Pakistan schiebt alle afghanischen Flüchtlinge, die keinen Pass und kein Visum haben, wieder ab. Auch die Bewohner unserer Safe Houses sind davon ...
15. April 2024
BULGARIEN SERBIEN
Nur Tränen, keine Antwort
Seit Ali Dini vor zwölf Jahren Jesus Christus kennenlernte, kümmert er sich um Flüchtlinge. Er berichtet von Einsätzen in seiner Wahlheimat Bulgar ...
19. April 2024
MOLDAWIEN
Umzug in ein neues Leben
Unser moldawischer Partner hilft einer großen ukrainischen Flüchtlingsfamilie, in Moldawien ein neues Leben aufzubauen. Und dafür braucht es als E ...
22. April 2024
RUANDA
»Feuer« in Ruanda
AVC bietet in Ruanda vielseitige Einsätze für Jugendgruppen. Was können die Teilnehmenden erwarten? Unser Projektleiter hat ein Team begleitet und ...
Informiert bleiben

Jedem Engagement geht der Wunsch voraus, informiert zu bleiben. Wir haben verschiedene kostenlose Angebote für Sie, digital und gedruckt. Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Slogan Footer
Sprachwahl DE / EN