costaricaUebersicht de

 

costaRica2 slSchule im Slum

Die Piedad-Schule in Los Guido ist eine Oase. In einem Armenviertel gelegen, bietet sie Kindern die Möglichkeit, aus Perspektivlosigkeit zu einer hoffnungsvollen Zukunft zu wechseln.

Seit mehr als 20 Jahren arbeitet AVC mit der Stiftung »Piedad« zusammen. Mit der Partnerorganisation verbinden uns Werte und Ziele. Wir wollen Kindern nicht nur eine gute Schulausbildung ermöglichen, sondern auch christliche Werte vermitteln.

Lernen für die Zukunft
Los Guido, eines der Armenviertel in San José, ist geprägt von Armut, Gewalt und Arbeitslosigkeit. Ohne Bildung könnte kaum eines der Kinder diesem Elend entfliehen. Die Schule bietet daher mehr als 500 Kids eine überdurchschnittliche Schulbildung und gilt mittlerweile als eine der besten im Land. Viele der Schüler der Piedad-Schule konnten dank ihres guten Bildungsfundaments studieren, sind heute Lehrer, Ärzte usw. Sie fallen nicht nur durch Fleiß und Kompetenz auf, sondern auch durch ihr positives, von christlichen Werten geprägtes Sozialverhalten.

Lernen ermöglichen
Die meist alleinerziehenden Mütter in Los Guido arbeiten hart, um ihre Kinder durchzubringen. Das Geld reicht nur selten für mehr als die magere Nahrung. Schulgebühren für die Kinder aufzubringen ist ein unerfüllbarer Traum. So werden die nötigen Finanzen für die Schüler über Patenschaften (Link) aufgebracht. Diese decken nicht nur den eigentlichen Schulbetrieb inkl. Computerkurse, Sport- und Musikunterricht ab, sondern auch die Schuluniformen und -materialien. Für medizinische Versorgung wird ebenfalls Sorge getragen.

News

News 27 KW Griechenland

Indien ist nicht Bollywood

Ausgrenzung, Hass und Gewalt sind für Christen in Indien Alltag. Doch trotz Verfolgung wachsen die Gemeinden.
07. Oktober 2019
43