bangladeshUebersicht de

bangladesh2 slLebensfundament schaffen

Unvorstellbares Gedränge in dem am dichtesten besiedelten Land der Welt, apokalyptisch anmutendes Verkehrschaos in den Städten, regelmäßige Überflutungen und andere häufig auftretende Naturkatastrophen machen das Leben in diesem bitterarmen Land zur chronischen Überforderung.

Bildung für Kinder
Bangladesch gehört zu den am schwächsten entwickelten Ländern der Welt. Jeder dritte Einwohner lebt in extremster Armut. Ein Drittel der Bevölkerung ist unter 14 Jahre und weniger als 60% der Bevölkerung kann lesen. Das sind keine guten Voraussetzungen für eine positive Veränderung.

AVC engagiert sich seit 2003 zusammen mit der Partnerorganisation Ethnos Asia in Bangladesch. Wir bilden Lehrer aus und betreiben Grundschulen in den Chittagong-Hills und in einem muslimischen Slum in Dhaka mit über 900 Schülern.

Weiterbildung christlicher Mitarbeiter
Die Verfassung von Bangladesch gewährt Religionsfreiheit, verankert aber gleichzeitig den Islam als Staatsreligion. Anfragen von christlichen Kirchen, sie bei der Schulung von Mitarbeitern zu unterstützen, haben zu unserem Engagement in Bangladesch geführt. Das Church Empowerment Program (CEP) stärkt die christliche Gemeindearbeit in ihrem muslimischen Umfeld.

News

mali kw29

Bangladesch: Das Dorf im Tal

Das Mru-Dorf liegt hoffnungslos abseits der Zivilisation in einem Tal der Bandarban-Hügel in Bangladesch. Doch nicht abseits von Gottes Möglichkeiten.
25. August 2019
40