aktuell gebetsanliegen head de

Indonsien

Indonesien: Bekehrungen troz Verfolgung

In Indonesien leben über 191 Millionen Muslime, so viele wie nirgendwo sonst auf der Welt. Unter dem neuen Präsidenten keimte eine gewisse Hoffnung unter Christen auf, dass Schikanen und Verfolgung nachlassen könnten, das hat sich bislang jedoch noch nicht bewahrheitet. Allein im Oktober sollen 8000 Christen aus der Provinz Aceh geflüchtet sein. 700 radikale Muslime marschierten protestierend im Regierungsviertel auf und brannten schließlich die Indonesian Christian Church in Aceh Singkil nieder. Aus Angst vor weiteren Übergriffen kam es zur Massenflucht von Christen. Dennoch geben die Christen mutig ihren Glauben weiter. In der vergangenen Woche durften unsere AVC-Mitarbeiter bei einer Evangelisation mit über 500 Muslimen das Übergabegebet sprechen. Gottes Liebe lässt sich nicht stoppen!

Bitte dankt für
> hingegebene Christen, die ihren Glauben mutig weitergeben;
> die über 500 Bekehrungen.

Bitte betet dafür, dass
> die Neubekehrten treu im Glauben bleiben;
> die Gemeinden die Neubekehrten gut betreuen können.