aktuell gebetsanliegen head de

iran 310x155Iran: Hauskirche in Haft

Am 07. August 2015 nahmen nicht-uniformierte Agenten der iranischen Revolutionsgarde die Mitglieder einer Hauskirche in Karaj fest. Die sieben Neubekehrten und deren Pastor wurden noch in Karaj verhört und gefoltert. Anschließend verbrachte man sie an einen unbekannten Ort. Seitdem fehlt von allen acht Personen jede Spur. Gegenwärtig sind nach vorsichtigen Schätzungen mehr als 90 Personen aufgrund ihrer Konversion zum Christentum, wegen Gottesdienstbesuchen oder Mission unter Muslimen im Iran inhaftiert.

Bitte betet
> für ein baldiges Lebenszeichen und Bewahrung der Verschleppten;
> für die Entlassung der Christen aus der Haft;
> dass die Neubekehrten auch in dieser schweren Prüfung an ihrem Glauben festhalten.