aktuell gebetsanliegen head de

Iran Nadarkhani

Iran: Christen warten erneut auf ihr Urteil

Im November 2016 hat AVC bereits von Pastor Nadarkhani und seinen Freunden berichtet. Omidi, Yasser, Fadaie wurden im Oktober 2016 mit 80 Peitschenhieben bestraft, weil sie während des Abendmahls Wein konsumierten. Nun erwartet die vier Konvertiten ein erneutes Urteil. Sie werden der «Handlung gegen die nationale Sicherheit» beschuldigt, und eine Bestrafung von bis zu sechs Jahren Gefängnis wartet auf sie.

Wir beten …
> dass Pastor Nadarkhani und seine Freunde nicht verurteilt werden; 
> dass die vier Konvertiten ihren Glauben und Mut nicht verlieren;
> für Gottes Schutz und Bewahrung der Christen im Iran.