aktuell gebetsanliegen head de

Aegypten Gemeindebau

Ägypten: Gemeindebau und Straßenkinder

Ägypten – einst Land der Pharaonen, heute Land mit politischen Unruhen, Attentaten auf Christen und vielen Straßenkindern. Seit 2011 unterstützen wir eine Gemeinde in Kairo, die sich besonders für Straßenkinder einsetzt. Meist sind es angespannte Familienverhältnisse, die sie auf die Straße treiben. In mittlerweile zwei Zentren erhalten über 250 Kinder regelmäßig warme Mahlzeiten. Auch Spiele und kleine geistliche Inputs gehören zu den bunten Nachmittagen. Das tut den Kids gut, deren positive Veränderung mittlerweile auch ihre Eltern aufmerksam werden lässt. Kürzlich lud die Gemeinde zu einem gemeinsamen Gottesdienst ein. Der Einladung folgten 86 Familien; 126 Personen gaben an diesem Nachmittag ihr Leben Jesus. Inzwischen wurde eine weitere Gemeinde gegründet.

Wir danken, dass
> durch diese Arbeit viele Menschen von Jesus hören.

Wir beten, dass
> die Arbeit weiter wächst und Menschen zu Jesus kommen;
> sich mehr Mitarbeiter und Finanzen für den Bau eines neuen Zentrums finden;
> die Gemeinde von Schikanen seitens der Regierung oder Bevölkerung bewahrt bleibt.