aktuell gebetsanliegen head de

Moldawien armut unter null

Moldawien: Armut unter Null

In Moldawien sinken die Temperaturen im Winter auf bis zu -20 Grad. Der grösste Teil der jungen Leute ziehen auf der Suche nach Arbeit oder Studienmöglichkeiten in den Westen. Übrig bleiben Kinder und alte Menschen: Eine verheerende Situation für die Wirtschaft. So nahm über die letzten Jahre die grosse Armut noch zu. In Kombination mit der eisigen Kälte im Winter führt sie zu lebensbedrohlichen Bedingungen für die alten Menschen.

Die AVC-Partner führen neben Schulen, Behindertenheimen, Aufgabenhilfen, Essensverteilung auch ein Altersheim. Das Ziel ist, vereinsamte Menschen ohne richtiges Dach über dem Kopf aufnehmen und ihnen einen menschenwürdigen Lebensabend bieten zu können. Mit wenig finanziellen Mitteln werden alte Menschen gut versorgt, medizinisch betreut und darüber hinaus aus mit Gott bekannt gemacht.

Wir beten...
> für Weisheit der Leiter, um zu erkennen, wer die Hilfe am dringendsten nötig hat;
> dass die Leiter auch bei hohem Engagement immer wieder Ruhe finden;
> für genügend finanzielle Mittel, um die Projekte am Leben zu erhalten;
> für eine Besserung der wirtschaftlichen Situation und Abnahme der Armut.